zurück

Support aus Rom: Laudato si

Päpstliche Rundschreiben und Appelle von Umweltorganisationen hatten in der Vergangenheit wenig Gemeinsames. Papst Franziskus ändert dies mit seiner aktuellen Enzyklika Laudato si. Darin liefert er umfassende theologische Begründungen zu Thesen der Nachhaltigkeit. Der Papst betont, dass Umweltschutz und Gerechtigkeit sich nicht auf politische Richtungen reduzieren liessen, sondern zutiefst christliche Anliegen sind. Der ganze Text der Enzyklika findet sich hier.